Zu einem Filmabend lädt das Frauenfrühstücksteam der Kirchengemeinde Zavelstein am Freitag, 7. Februar, ins Evangelische Gemeindehaus Zavelstein ein. Um 19.30 Uhr gibt es zuerst einen Stehimbiss, bevor um 20 Uhr eine liebevoll erzählte Komödie mit französischem Landhaus-Flair startet: Eine verwitwete Französin kümmert sich seit dem Tod ihres Mannes mit wenig Erfolg um ihren Birnenhof in der Provence. Abgelenkt, fährt sie mit dem Auto auch noch einen Mann an, der sich als seltsam anders, frappierend ehrlich, extrem ordentlich und trotz allem hilfreich erweist. Der hypersensible Mann und die Witwe profitieren letztlich voneinander …